Das digitale Eigenheim, das sogenannte „Smart Home“, liegt nicht in ferner Zukunft, sondern ist heute schon Realität. Es ist bereits in vielen Musterwohnungen, Informationszentren, Beratungs- und Verkaufsstellen oder auch Living Labs erlebbar. Viele dieser „Smarten Orte“ sind allerdings nur regional bekannt. Um diese Orte auch über die regionalen Grenzen hinaus bekannt zu machen, hat der Verein Smart Home & Living Baden-Württemberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg das online-Suchportal www.smarteorte-bw.de ins Leben gerufen.

Smart Home & Living: Viele Angebote und Möglichkeiten

Das Themenfeld Smart Home & Living ist in vielfacher Hinsicht unglaublich komplex und dadurch schnell verwirrend. Die Vielzahl vernetzter Anwendungen aus unterschiedlichen Themenbereichen (z.B. Gebäudeautomation, Sicherheit, Energieeffizienz, AAL (Ambient Assistent Living)), von Technologien und Produkten sowie eine Reihe von tatsächlich und potenziell beteiligten Branchen macht es für den Interessierten, aber auch für die Beteiligten selbst sehr schwer – ja beinahe unmöglich – den Durch- und Überblick zu bewahren. Doch wie bekommt man als Privatperson Informationen, die exakt auf die individuellen Bedarfe zugeschnitten sind und wie bekommt man diese als Handwerker, Architekt oder sonstige Dienstleister? […]

„Smarte Orte Baden-Württemberg“: Hier ist das vernetzte Wohnen erlebbar

Eine Antwort auf diese Fragen findet der Verbraucher in Zukunft auf dem Portal „Smarte Orte Baden-Württemberg“. Hierfür wurden erstmals eine Anzahl an Musterwohnungen, Informationszentren, Beratungs- und Verkaufsstellen oder auch Living Labs in Baden-Württemberg digital erfasst. Es handelt sich dabei um Smarte Orte, die sich schwerpunktmäßig mit Themen des Smart Home & Living befassen und Menschen dazu einladen, sich inspirieren und beraten zu lassen sowie Produkte zu kaufen oder auch Projekte zu realisieren.

Eine Übersichtskarte hilft bei der Suche nach passenden Angeboten, zudem unterstützen Schlagworte und Themenfelder dabei den passenden Partner zu finden. Darüber hinaus gibt es eine Unterscheidung zwischen kommerziellen und nicht kommerziellen Angeboten, damit der Verbraucher erkennen, ob es sich um sich um einen neutralen Ort zur Informationsvermittlung oder eine Verkaufsstelle handelt.

Smart-Home &  Living Akteure können sich präsentieren

Da das Thema ein wachsendes Produkt ist, stellt das Suchportal nur eine Übersicht der Smart-Home & Living Akteure in Baden-Württemberg dar. Musterwohnungen, Showrooms oder Informationszentren mit einem starken Bezug zu Smart Home & Living können sich gerne für die Aufnahme in die Datenbank bewerben. Die Präsenz eines Smarten Ortes auf dem Suchportal steigert den Bekanntheitsgrad im Land.

Der Verein Smart Home & Living Baden-Württemberg e.V.

Der Verein Smart Home & Living BW e.V. geht aus einer Anfang 2014 ins Leben gerufenen Landesinitiative hervor. Ziel ist die Schaffung eines nachhaltigen Innovationsnetzwerkes, in dem die relevanten Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gemeinsam das Themenfeld Smart Home and Living im Land Baden-Württemberg vorantreiben. Mitglied im Verein Smart Home & Living BW e.V. können Unternehmen, Institutionen, Netzwerke, Verbände und Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.shl-bw.de