Der Markt für intelligentes Wohnen in der Zukunft verspricht ein hohes Wachstumspotenzial und wird für Entwickler, Hersteller und Anwender aus der Elektronik zunehmend interessanter.

Der gemeinsame Kongress von Bayern Innovativ, Fraunhofer EMFT und ELEKTRONIKPRAXIS bietet Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Wissenschaft Gelegenheit, Marktchancen zu identifizieren und Kontakte für Kooperationen zu finden.

Im Mittelpunkt stehen neueste Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Elektronik als Impulsgeber für innovative Technologien zur Automatisierung und Vernetzung von Gebäuden und für neuartige Produkte in den Anwendungsszenarien für SMART HOME | SMART LIVING – Energie, Sicherheit, Komfort und Gesundheit.

Weitere Informationen unter:www.smarthome-kongress.de